Legasthenieförderung

Du kämpfst mit der Rechtschreibung und dem Lesen?

Kein Problem! In der Legasthenieförderung rüsten wir dich mit den entsprechenden Waffen für den Kampf mit dem Schreiben und Lesen aus.

Hier übst du in kleinen Gruppen unbekannte Texte zu lesen und so zu markieren, dass du den Inhalt verstehen kannst. Und wir bringen dir natürlich aus Tricks bei, mit denen die Rechtschreibung kinderleicht wird.

Die Legasthenieförderung findet für die Jahrgänge 5,6 und 7 statt. Jeder Jahrgang wird in einer eigenen Kleingruppe an einem Tag in der 7. Stunde (13:10 – 13:55) trainiert.

Du bist noch kein anerkannter Legastheniker? Auch das ist kein Problem! In Absprache mit deiner Deutschlehrkraft führt unsere Legastheniebeauftragte die erforderliche Überprüfung durch.