Mit der Klasse 9d über den Reben schweben

Diese Galerie enthält 19 Fotos.

Eine Woche vor den Herbstferien absolvierte die Klasse 9d ihre Abschlussklassenfahrt im UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Untergebracht im idyllischen Bacharach wie zu Ritters Zeiten in der oberhalb aufragenden Burg Stahleck bestiegen wir täglich Hunderte von Stufen, schritten durch gepflegte Weinhänge, pflückten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Mit der Klasse 9d über den Reben schweben

Mehr als ein Tag für die Medien

Dritter Medienkompetenztag an der Wolfang-Borchert-Schule

Dass Smartphones, Tablets und PC-Spiele aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken sind, ist wohl mittlerweile jedem klar. Aber wie ist das mit dem Recht am eigenen Bild?, Wie verhalte ich mich bei Cybermobbing? und Was macht WhatsApp mit meinen Daten? Diesen und weiteren spannenden Fragen waren die rund 80 Sechstklässler der WBS am 05.10.2017 auf der Spur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter digitale Schule, Schüler | Kommentare deaktiviert für Mehr als ein Tag für die Medien

Unseren neuen Fünftklässlern ein herzliches Willkommen

Bei bestem Spätsommerwetter empfing die WBS am ersten Dienstag nach den Sommerferien ihre 117 neuen Fünftklässler im idyllischen Innenhof. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Leisner und den eingespielten Musikbeiträgen der Schulband durften die „Lütten“ endlich ihre neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie ihre Mitschülerinnen und Mitschüler kennenlernen. Nachdem die offiziellen Klassenfotos vor der Haupteingangstür geschossen waren, verschwanden allesamt für knappe zwei Stunden in den hergerichteten fünf Klassenräumen.

Das Lehrerkollegium und alle Schulmitarbeiter wünschen den ehemaligen Grundschülern nun eine erfolgreiche Schulzeit an der WBS!

Veröffentlicht unter Einschulung | Kommentare deaktiviert für Unseren neuen Fünftklässlern ein herzliches Willkommen

Von fleißigen Ameisen, stinkenden Wildschweinen und wilden Adlern

Nach einem langen und harten Schuljahr hatte sich die 5b nun endlich ihren Ausflug erarbeitet. Früh am Morgen starteten wir mit dem Bus von den Malzmüllerwiesen in Richtung Erlebniswald Trappenkamp. Begleitet wurden wir von Frau Timmann, Herrn Müller und der 6a. Mit der frühen Uhrzeit, noch vor dem offiziellen Schulbeginn, hatten einige ihre Probleme, dennoch schafften wir es, pünktlich unser Ziel zu erreichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulausflug | Kommentare deaktiviert für Von fleißigen Ameisen, stinkenden Wildschweinen und wilden Adlern

JiMs Barkeeperschulung an der WBS

Die Klasse 8e hat im Schuljahresendspurt während einer Barkeeperschulung erfahren, wie gut alkoholfreie Cocktails schmecken können, wenn sie richtig gemacht werden!

Unter professioneller Anleitung von Christian Brannath, Fachleiter im Bereich Restaurant und Bar an der Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung in Hamburg, und einem der renommiertesten Barkeeper Deutschlands konnten die SchülerInnen, die Klassenlehrerin und unser Schulsozialarbeiter einen Ipanema mit Ginger Ale oder einen Fruchtpunsch aus vielen hochwertigen Säften herstellen und verkosten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekttage, Schüler | Kommentare deaktiviert für JiMs Barkeeperschulung an der WBS

Floorball-Bundesfinale in Berlin: WBS vor AVS

3. Platz für die WBS-Mannschaft beim Floorball-Bundesfinale der Altersklasse W IV in Berlin

Stolz präsentieren die Floorball-Teams von AVS (rot) und WBS Urkunde und Medaillen. Quelle: shz.de

Zehn Mannschaften hatten sich für das Floorball-Bundesfinale der Altersklasse W IV qualifiziert. Allein zwei davon kamen aus Itzehoe, und sie schlugen sich wacker. Während die Wolfgang-Borchert-Schule (WBS) es auf den dritten Rang schaffte, platzierte sich die Auguste-Viktoria-Schule (AVS) als Fünfter im Mittelfeld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert für Floorball-Bundesfinale in Berlin: WBS vor AVS

Erste Schritte in Richtung Berufsleben

Siebtklässler der Wolfgang-Borchert-Schule lernen in einem Stärkencheck ihre eigenen Talente und zu ihnen passende Arbeitsfelder kennen

Unter den Augen von Erzieherin Angela Eckert arbeiten Lukas, Max und Torge (v. l.) an der Erfindung ihres Telefons. Foto: Chirvi, shz.de vom 10.7.17

„Lesen, nachdenken, kreativ umsetzen“: Sehr konkret war die Aufgabenstellung nicht, die Max, Torge und Lukas von Angela Eckert bekommen hatten. Auf dem Zettel, den sie aus der roten Kiste zogen, stand eine Geschichte, in der es um eine junge Frau ging: So hoch verschuldet, dass sie die Telefonrechnung nicht bezahlen konnte, durch ihren Nebenjob vernachlässigte sie die Schule und dennoch wollte sie gern mit ihrem Freund telefonieren. „Wir haben uns dann ein Telefon ausgedacht, das ohne Rechnung funktioniert“, erzählte Max. „Es ist ein Bluetooth-Verstärker eingebaut, außerdem werden günstige Materialien verwendet“, ergänzte Torge. „Und aufgeladen wird es über die Körperwärme und ein eingebautes Windrad.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsorientierung, Schüler | Kommentare deaktiviert für Erste Schritte in Richtung Berufsleben

Abschied von der WBS: Feier in St. Laurentii

Abschied in feinem Zwirn: Die Absolventen beim Einzug in die Kirche. Foto: shz.de/Ehrich

Zur Musik der Schulband zogen sie ein in die St. Laurentii-Kirche: 137 Jugendliche haben an der Wolfgang-Borchert-Schule ihre Prüfungen bestanden. Damit hätten sie ihre Zielstrebigkeit bewiesen sowie die Bereitschaft, Arbeit in eine Aufgabe zu investieren, so WBS-Leiter Sven-Eric Leisner. „Behaltet diese Eigenschaften bitte bei.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Verabschiedung, Zeugnisse | Kommentare deaktiviert für Abschied von der WBS: Feier in St. Laurentii

Abschluss(Kreuz-)fahrt der 10d nach Göteborg

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

Zum Abschluss eines arbeitsreichen Schuljahres hat sich die 10d mit einer Kurz-Kreuzfahrt nach Göteborg belohnt. Bei herrlichem Sommerwetter wurde am 13.06. von Kiel die Stena Scandinavia Richtung Göteborg geentert. Entspannte Stunden an Bord sowie ein kleines Besichtigungsprogramm wurden kombiniert mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Abschluss(Kreuz-)fahrt der 10d nach Göteborg

Wir fahren nach Berlin – das WBS-Floorballteam steht zum vierten Mal im Bundesfinale

Wenn das kein Erfolg ist: Beim Landesentscheid der Altersklasse WK IV in Bad Bramstedt qualifizierten sich mit der Auguste-Viktoria-Schule (AVS) und der Wolfgang-Borchert-Schule (WBS) gleich zwei Teams aus Itzehoe für das Bundesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO). Gespielt wird in der deutschen Bundeshauptstadt am Montag, 19. Juni. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert für Wir fahren nach Berlin – das WBS-Floorballteam steht zum vierten Mal im Bundesfinale

Kuschelige Pädagogin auf vier Pfoten

An der Wolfgang-Borchert-Schule begleitet Hündin Mimi Lehrerin Brigitte Finkel in den Unterricht

Streicheleinheit auf dem Schulhof: Airedale-Hündin Mimi mit Brigitte Finkel (r.) und Schülerin Sandra Müller. Foto: shz.de/Gravert

Der lange Prüfungstag ist Mimi nicht anzumerken. Ganz entspannt lässt sich die fünfjährige Airedale-Terrier-Hündin auf dem Schulhof von Sandra Müller hinter den Ohren kraulen. In der mündlichen Englisch-Prüfung der Zehntklässlerin gerade eben war Mimi mit dabei – wie immer, wenn ihr Frauchen Brigitte Finkel unterrichtet. Seit anderthalb Jahren ist Mimi der Schulhund der Wolfgang-Borchert-Gemeinschaftsschule. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lehrer | Kommentare deaktiviert für Kuschelige Pädagogin auf vier Pfoten

Kooperation für den externen Blickwinkel

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet: Sven-Eric Leisner (l.) und Lutz Bitomsky wollen künftig zusammenarbeiten. Foto: SHZ.de – Gravert

Eine „Win-Win-Situation“ versprechen Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben, sagt Lutz Bitomsky, Geschäftsführer der Walter Otto Müller GmbH. Für Unternehmen sei es eine „ideale Möglichkeit“ junge Menschen für sich zu begeistern. Die Lehrer können dagegen praxisnahe Bezüge zur Arbeitswelt herstellen. Beide Ziele will das Itzehoer Metallverarbeitungs-Unternehmen in Zukunft gemeinsam mit der Wolfgang-Borchard-Schule (WBS) verfolgen und hat dazu einen Kooperationsvertrag mit der Gemeinschaftsschule geschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsorientierung | Kommentare deaktiviert für Kooperation für den externen Blickwinkel

Floorballteams mit starken Leistungen

Itzehoer Wolfgang-Borchert-Schule holt drei Kreistitel / Erster, zweiter und vierter Platz bei Bezirksentscheid

Nur knapp verpasste das W2-Team der WBS das Landesfinale im Floorball.
Foto: sh:z

Über einen fast maximalen Erfolg können sich derzeit die Floorballteams der Wolfgang-Borchert-Schule (WBS) Itzehoe freuen. Alle drei Teams von W2 bis W4 sicherten sich unter der Leitung von Sportlehrerin Manuela Roimann-Engel zunächst jeweils die Kreismeisterschaft.

Doch damit nicht genug: Zwei von Ihnen setzten sich auch auf Bezirksebene durch und schafften die Qualifikation für das jeweilige Landesfinale. Den Anfang machte das WBS-Team in der Altersklasse W3 (Jg. 2002-2005). In Meldorf kam die Mannschaft nach Rang eins in der Vorrundengruppe über ein 3:0 im Halbfinale gegen die GMS Wilster bis ins Endspiel. Dort unterlag man zwar dem Heider Werner-Heisenberg-Gymnasium mit 1:2, doch auch der zweite Platz bedeutete die Qualifikation für die Landesendrunde am 27. März im nordfriesischen Garding. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert für Floorballteams mit starken Leistungen

Helfend den eigenen Weg finden


Maximilian Muhs berichtete den Schülern von seiner Tätigkeit in der Werkstatt Westküstenservice der Brücke.
Quelle: shz.de vom 24.3.2017; Foto: Chirvi

Paritätischer Wohlfahrtsverband und Schulsozialarbeiter informieren an der Wolfgang-Borchert-Gemeinschaftsschule über Freiwilligendienste

Eigentlich wollte Hinnark Brust Nautik studieren, Kapitän werden. Doch als es mit dem Studienplatz nicht klappte und er auch nicht sofort einen Ausbildungsplatz fand, bewarb sich der Abiturient im vergangenen Jahr um eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst. Eine Entscheidung, die auch seinen Berufswunsch verändert hat – inzwischen möchte der 19-Jährige Erziehungswissenschaften studieren.

„Es ist ein guter Einstieg ins Berufsleben“, sagte der Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtreffs Wellenkamp gestern im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor Neunt- und Zehntklässlern der Wolfgang-Borchert-Gemeinschaftsschule in Sude. „Die Betonung beim Bundesfreiwilligendienst und dem Freiwilligen Sozialen Jahr liegt schließlich auf freiwillig. Man kann jederzeit aufhören, wenn es doch nichts für einen ist.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsorientierung, Info-Veranstaltung, Schüler | Kommentare deaktiviert für Helfend den eigenen Weg finden

Vorbilder beim digitalen Lernen


Zeit für Interviews: Britta Ernst und Sven-Eric Leisner mit Louisa und Vanessa (r.) vom Schulradio.
Foto: sh:z

Beamer und Dokumentenkameras im Unterricht nutzen – selbstverständlich. Drahtloses Internet? In fast jedem Raum. Gezielter Einsatz von Online-Lernumgebungen in den unterschiedlichsten Fächern? Auch das gehört dazu, ebenso wie das Wissen zum richtigen Verhalten bei Cybermobbing oder bei Fragen zum Recht am eigenen Bild. Die Wolfgang-Borchert-Schule ist Modellschule für digitales Lernen. Als eine von 20 ausgewählten Einrichtungen im Land stellte sie in Kiel einem breiten Fachpublikum vor, was Schüler und Lehrer in den vergangenen anderthalb Jahren mit und über Medien gelernt haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, digitale Schule, MINT, Schüler | Kommentare deaktiviert für Vorbilder beim digitalen Lernen

Besuch des 9. Aktionstages MINT

Am 28.02.2017 fuhren 26 gut gelaunte und interessierte Mädchen der Klassen 8 und 10 gemeinsam mit Frau Priebe ins Fraunhoferinstitut (ISIT), um den Aktionstag MINT zu besuchen.

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Veranstaltung im ISIT richtete sich ausschließlich an die Mädchen und wollte über Berufe und Bildungsgänge informieren, die sich schwerpunktmäßig im MINT-Bereich ansiedeln.

So konnten sich die Schülerinnen z.B. bei dem  Pharmabetrieb  Pohl-Boskamp über Ausbildungsgänge informieren, mit einer VR-Brille die Technik einer virtuellen Realität kennenlernen oder mit dem Mikroskop einen Microchip begutachten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufsorientierung, MINT | Kommentare deaktiviert für Besuch des 9. Aktionstages MINT

236 Schüler/innen vom Klinikum Itzehoe zu „Ersthelfer“ ausgebildet

Acht Klassen unserer Schule nahmen am 31. Januar an einer Schulung zum Thema „Reanimation“ teil.
Das Klinikum Itzehoe kam mit einem jungen und engagierten Team, um allen Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klassen zu zeigen, wie es geht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Schulsanitätsdienst | Hinterlasse einen Kommentar

Infotag 2017

Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule dieses Jahr auf zwei unterschiedlichen Informationsveranstaltungen vorzustellen:  

1. Eltern-Informationsabend
am Montag, dem 06.02.17, um 19 Uhr

Wir laden alle Eltern zukünftiger Fünftklässler herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren. Unser Schulleiter Herr Leisner und sein Team stellen an diesem Abend das pädagogisches Konzept der WBS vor und freuen sich, Ihre Fragen zu beantworten.

2. Tag der offenen Tür
am Samstag, dem 11. Februar 2017, von 9 – 12 Uhr

Wir begrüßen an diesem Tag alle herzlich, die unsere Schule kennen lernen möchten: Zukünftige Fünftklässler, Schülerinnen und Schüler, die an unserer Schule quer einsteigen möchten, Eltern sowie alle, die neugierig auf uns sind und einmal einen Blick in die WBS werfen wollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Einschulung, Info-Veranstaltung, Schüler | Kommentare deaktiviert für Infotag 2017

Selbstverteidigung!

Krav-Maga an der Wolfgang- Borchert-Schule

wbs-krav-maga-1Anlässlich des internationalen Tages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen haben Karin Lewandowski, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Itzehoe und die Schulsozialarbeit der Wolfgang-Borchert-Schule einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen und junge Frauen angeboten.
Tino Enders Polizist in Hamburg und Kampfsporttrainer der Krav-Maga-Acedemy in Kellinghusen gelang es trotz der Ernsthaftigkeit des Themas die 45 Schülerinnen aus den 8., 9. und 10. Klassen zum Lachen zu bringen.wbs-krav-maga-2
Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen gehörten ebenso zum Kursprogramm wie Befreiungsgriffe und andere Techniken um in bedrohliche Situationen richtig und entschlossen handeln zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein, Schüler, Sport | Kommentare deaktiviert für Selbstverteidigung!

Ausflug der Klasse 8a zum Klettern nach Kiel

Diese Galerie enthält 11 Fotos.

Kletterseile statt Schokolade, Knotenkunde statt Nuss- und Mandelkern: der diesjährige Nikolaustag stand für die Klasse 8a im Zeichen des Kletterns. Gut gelaunt und froher Erwartung ging es am Morgen mit dem Bus nach Kiel in das Sportforum der Universität Kiel. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ausflug der Klasse 8a zum Klettern nach Kiel